Artikel vom 16. Januar 2009 | geschrieben von Ehemaliger Mitarbeiter

Mit Ballon über die Alpen: schwindelfreie Video-Blogger gesucht!

Reden Sie mit. Bisher gibt es 25 Kommentare »

Gibt es vier Kilometer über dem Erdboden eigentlich UMTS? Wir wissen es nicht. Macht auch nix, denn bloggen kann man schließlich auch anders: per Video zum Beispiel. Du hast noch nie in dieser schwindelerregenden Höhe einen Film gedreht? Na, dann wird es Zeit! Wir laden dich ein, die traumhafte Aussicht auf Zell am See und Kaprun aus dieser Höhe für uns mit einer Kamera einzufangen. Und das geht so:

Am kommenden Wochenende startet die 30. Auflage der BP Gas Ballon Trophy. Rund 40 der besten Ballonfahrerteams aus aller Welt erwarten wir bis zum Ende des Monats wieder in der Region. Alle kämpfen sie um den Titel des besten internationalen Montgolfieren-Piloten – bei optimalen Bedingungen steigen sie mit ihren Ballonen dabei bis zu vier Kilometer hoch in die Lüfte. Nur wenige Zuschauer kommen in den Genuss, bei diesem Spektakel selbst einmal in einem der Körbe mitzufahren. Du hast jetzt die Chance!

Wir reservieren dir für Sonntag, den 25. Januar (siehe Update), einen Platz an Bord dieser ‘Luftschiffe‘. Mit einer Kamera in der Hand zeichnest du dieses besondere Erlebnis auf, anschließend erscheint das Video im neuen Web-TV-Kanal von Zell am See-Kaprun. So lässt du alle, die am Boden bleiben mussten, an deiner Fahrt teilhaben. Bei gutem Wetter ist sogar eine Alpenüberquerung drin! Wie du dich für diesen Trip bewerben kannst? Ganz einfach:

Wir suchen Blogger, die für uns hoch über dem Erdboden über Ihre Erfahrungen von der Balloon Trophy berichten. Wenn du einen eigenen Blog hast, dann schreib uns darin, warum wir gerade dich in die ‘Luft gehen’ lassen sollen. Wer es dann tatsächlich bis in den Heißluftballon schafft, wird am Donnerstag, den 22. Januar 2009, um Punkt 12 Uhr ausgelost. Ein Video der Ziehung mit Glücksfee gibt es noch am selben Tag auf zellamsee-kaprun.tv und auch im youtube-Kanal der Region!

Alle, die bis zum Stichtag einen Blogpost mit Bewerbung schreiben und einen Trackback auf diesen Artikel setzen, nehmen an der Verlosung teil. Nur zur Sicherheit: Die URL für den Trackback lautet http://blog.zellamsee-kaprun.com/2009/01/16/mit-ballon-uber-die-alpen-schwindelfreie-video-blogger-gesucht/trackback. Du findest die Funktion aber auch noch einmal zwischen Blogpost und Kommentarfeld. Wir freuen uns schon auf deine Bewerbung!

Übrigens: Die Organisation der Balloon Trophy können wir beeinflussen, das Wetter leider nicht. Falls Petrus also nicht mitspielt und die Ballone nicht starten können, schicken wir dich in unser Schneeparadies mit seinen 138 Pistenkilometern. Zu unserem Reporter-Paket gehört natürlich die Übernachtung in einem unserer Sterne-Hotels. 

Update (durch Admin):

Nach vielfachen Wunsch haben wir den Termin verschoben. (Ist das jetzt auch Crowdsourcing? ;-) ) Die Ballonfahrt soll nun am 29. Jänner stattfinden (Wenn der Wettergott ein Einsehen mit uns hat). Anreise ist bereits am Vortag, da findet die "Nacht der Ballone" in Zell am See statt.
Die Verlosung ist damit auch verschoben. Termin: Sonntag, 25. Jänner beim Tourismuscamp in Eichstätt.
Das Paket beinhaltet: Eine Übernachtung mit Halbpension, Teilnahme an der "Nachte der Ballone" in Zell am See am 28. Jänner um 20:00h und die Ballonfahrt für den Blogger!

Ihre Meinung ist gefragt

 

Kommentare


  1. Uwe

    Super-Idee, Rainer!

  2. Baaaaaah wie fies!

    Ich wäre ein idealer Kandidat – doch wo sind wir alle an diesem Sonntag? Ja genau, auf dem Tourismuscamp in Eichstätt. So ein Mist. Wäre nur zu gerne für Euch in die Luft gegangen ;)

    Viele Grüße aus Kärnten
    Achim

  3. @achim wir trinken dann dafür in eichstätt etwas zusammen ;-)
    @uwe danke, und wir 2 nat. auch ;-)

    lg
    rainer


  4. Thomas

    was für eine gute idee! und ich bin da auf der actb.. aber viel spaß in eichstätt!

    @achim, ich erwarte beim barcamp klagenfurt eine umfangreiche nacherzählung :D

  5. Hi Rainer,

    schicke Sache… Nur fallen durch das Tourismuscamp in EI sicherlich mal 70% der touristischen A-Blogger aus, was? Das hatte ich bei unserem Austausch diesbezgl. voll übersehen… real world meets travel2.0-sphäre :) .

    LG Daniel

  6. hi daniel

    nicht übersehen, aber die ballonwoche geht halt mal da los, und von montag bis freitag werden wohl nicht soviel zeit haben. sollte sich bis mo keiner melden, werde ich vielleicht über eine terminverschiebung nachdenken.

    bzw. würde etwas auch gegen einen termin an einem wochentag sprechen? bitte um einschätzung der situation …

    lg

    rainer

  7. Hallo!

    Also ich finde Eure Idee toll – was ich ja schon via Twitter kundgetan habe :-)
    Leider bin noch nicht dazugekommen ausführlich darüber zu bloggen, da mich seit gestern eine Erkältung ans Bett fesselt.

    Abgesehen davon, dass die Mehrzahl der Kollegen beim Tourismuscamp sind gibt es vielleicht noch einige Punkte, die etwas unklar sind.

    Was beinhaltet das Paket (von wann bis wann ist die Übernachtung, 1 oder 2 Personen, wo)? Dass die Auslosung am Donnerstag ist, ist für einige vielleicht etwas kurzfristig. Wettersituation – wann ist klar ob der Ballon starten kann? Die Alpenüberquerung ist eine interessante Idee – grundsätzlich sollte man aber zuvor schon einmal eine Ballonfahrt mitgemacht haben, denn nicht jeder verträgt die Höhe + Kälte über mehre Stunden problemlos, auch wenn man schwindelfrei ist….Soviel nur zum Sicherheitsaspekt. Ein Fahrt über die Region ist sicher auch sehr beeindruckend.

    Wie gesagt ich finde die Idee gut und deshalb wäre sie es auch wert in anderen Medien veröffentlicht zu werden. Vielleicht dann in einer abgewandelten Form, dass die Leute nur kommentieren müssen und danach in Eurem BLOG darüber berichten müssen. So wird der Blog via anderer Medien bekannter und vielleicht nicht so sehr über das Verlinkungs-SEO-Szenario. Das vielleicht als Tipps für das Nächstemal.

    Wünsche alles Gute und Erfolg mit der Idee und sende

    viele Grüße nach Zell am See/Kaprun

    Sabine

  8. als angehende journalistin würde ich gerne dabei sein! bin ballon tauglich, bin schon über mauritius geflogen…. leider beim zweiten mal crash landung… aber ich lebe noch… haha… freu mich auf antwort…. doris (zellerin)


  9. Thorsten

    irgend wie begreife ich nicht so richtig, wie man sich denn bewerben kann.
    muß ich dafür nach eichstätt fahren?
    würde gerne den job übernehmen. bin sogar hier in zell wohnhaft, d.h. ich bräuchte noch nicht einmal ein zimmer.
    thorsten

  10. hallo thorsten

    alles was du tun musst, ist im vorfeld in deinem blog drüber zu schreiben … damit nimmst du dann teil, nach eichstätt musst du natürlich nicht fahren

    lg
    rainer

  11. Tja, irgendwie haut das mit dem Trackback nicht so hin, wie ich das will. Deshalb hier ein “händischer Trackback” :)

    http://www.chili-it.at/template.asp?page=blogdetail&blogid=207

  12. hm,

    irgendwie verschluckt mein spamfilter die trackbacks … wir arbeiten dran! sollte eurer post hier nicht automatisch erscheinen, dann bitte die manuelle version wie der markus verwenden ;-)

    rainer

  13. so, trackbacks funzen auch auch wieder!

  14. Geiles Foto!!! Was für eine Schönheit! Wirklich gute Idee ist das, aber leider habe ich nicht die Möglichkeit eine solche Sache zu machen. :-/

  15. Hey Ho,

    bin gerade mit meiner Freundin aus Kassel zum einwöchigen Skiurlaub in Zell am See in der Pension Gdrun eingetroffen!!!

    Echt schön hier, nur das Wtter muss noch besser werden bis Nächste Woche. Meine Freundin (Anna)wäre für euch eine super Kamerafrau, weil die absolut keine Höhenangst hat und unbedingt mal Fallschirmspringen will. Das wird zwar hier nicht klappen, jedoch kann sie sich aus luftiger Höhe nochmal überlegen ob das nach einer Ballonfahrt über dem See noch unbedingt notwendig ist.

    Fahren am 30.01. nach Hause und ich glaube das wäre ein gelungener Urlaubsabschluss.

    Haut rein: Mike

  16. Hallo,

    ein Freund von mir (Andi Simoner – http://www.mostviertelballooning.at) ist da auch schonmal mit seinem Ballon unterwegs gewesen – soll total super sein – liebe Grüße


  17. philipp

    Hallo,
    wie funktioniert die teilnahme?
    schaff es nicht *gg*

    lg phil

  18. Hallo Phil,

    Der Artikel bezieht sich auf die letzte Balloon Trophy! Ich nehme an, du hättest gerne als Blogger teilnehmen wollen?

    Lg Chris

Trackbacks & Pingbacks

  1. edei´s blog

    Video-Blogger gesucht ……

    … für die neue Auflage der BP. Balloon Trophy in Zell am See-Kaprun, suchen wir einen Video-Blogger. Der Termin für die Ballonfahrt ist der 25.01.2009. Weitere Infos gibt es auf blog.zellamsee-kaprun.com.
    ……

  2. Im Ballon über die Alpen « Das Freiluft Blog

    [...] ihr könnt dabei sein! Die Zell am See-Kaprun Tourismus GmbH hat nämlich für einen Video Blogger noch einen Platz frei an Bord eines Ballons bei der BP Gas Austria Balloon Trophy. Vom 24. bis zum 31. Januar 2009 dreht sich, bereits zum 30. [...]

  3. Zell am See Kaprun sucht mich! | Almstudio | Achim Meurer · Web-Design · Photographie · Musik · Wordpress · Blog · Liesertal, Kärnten, Österreich

    [...] Zell am See Kaprun schreibt einen Wettbewerb aus – ein Videoblogger wird für eine Ballonfahrt über die Alpen gesucht.  [...]

  4. Zell am See Heissluftballoon Alpen Link-Baiting - Internet Marketing Blog von PromoMasters

    [...] Wer den besten Grund dafür angibt, warum er auf Einladung des Tourismus Zell am See / Kaprun die Alpen im Heissluftballoon überqueren darf und dabei aus seinem Blog schön darauf verlinkt, der ist [...]

  5. Ballonfahrt: Vorabend | MoBlog

    [...] hatte bei dem Videoblogger-Wettbewerb von Zell am See / Kaprun mit seinem lustigen Video eine Ballonfahrt gewonnen, die eigentlich schon am 29. Januar stattfinden [...]

  6. Kaprun, ein Paradies im Winter

    [...] Mit Ballon über die Alpen: schwindelfreie Video-Blogger gesucht! [...]